Stadtwerke Lübeck

Bis 1959 fuhr die Straßenbahn der Stadtwerke Lübeck - wie Kiel und Braunschweig auf der Spurweite von 1100mm. Fotos von Helmut Ebert
Diashow starten
lu001.1280 Tw 77 (?) mit offenem Bw in der Beckergrube
Tw 77 (?) mit offenem Bw in der Beckergrube
lu008 Tw 105 auf dem Burgfeld. Der Triebwagen war 1925 als Zweiachser von Wismar geliefert worden.
Tw 105 auf dem Burgfeld. Der Triebwagen war 1925 als Zweiachser von Wismar geliefert worden.
10603_lu404_koberg Lübeck, Koberg
Lübeck, Koberg
11524_lu066 Tw 252 in der Großen Burgstraße
Tw 252 in der Großen Burgstraße
11522_lu065 Tw 238 in der Großen Burgstraße
Tw 238 in der Großen Burgstraße
lu016 Aufbau-Tw 50 (Linie 6 nach Bad Schwartau) am Hbf vor der Bahnhofsbrücke
Aufbau-Tw 50 (Linie 6 nach Bad Schwartau) am Hbf vor der Bahnhofsbrücke
lu017 Tw 98 (Lindner 1912) als Einsatzwagen am Hbf (im Hintergrund die Fackenburger Allee)
Tw 98 (Lindner 1912) als Einsatzwagen am Hbf (im Hintergrund die Fackenburger Allee)
lu037 Tw 261 (Lindner 1911) + Bw beim Rangieren als Linie 1S am Hbf
Tw 261 (Lindner 1911) + Bw beim Rangieren als Linie 1S am Hbf
04222a_Lu058 3x-Tw 20. + Bw 300 am Hbf
3x-Tw 20. + Bw 300 am Hbf
04230a_Lu171 am Hbf, Blick in die heutige Konrad-Adenauer-Str. in Richtung Lindenplatz
am Hbf, Blick in die heutige Konrad-Adenauer-Str. in Richtung Lindenplatz